Ruhe bitte

Notifications Off

Seit nunmehr fünf Jahren verfolge ich am Smartphone eiserne Mitteilungs-Regeln. Apples iOS hilft mir sehr dabei, denn es fragt mich zwingend zu jeder App, ob ich Mitteilungen erhalten möchte oder nicht.

Das führt dazu, dass ich mir nur sehr wenig Informationen pushen lasse. Ich werde angehalten, eine mögliche Notification für jede App einzeln zu überdenken und stelle oft fest, wie unnötig diese ist.

(Einige) Messenger dürfen mich anpingen, auch BankingApps dürfen erfolgreiche Zahlungen vermelden. Weiterhin empfange ich Wetterwarnungen und Benzinpreissenkungen per Push, aber den Rest schaue ich mir an, wenn ich bereit dazu bin und nicht, wenn es eine App möchte.

Das hat mein Stresslevel erheblich gesenkt und mich mobil auch produktiver gemacht, da ich die Dinge in einem Rutsch abarbeite, statt mich stetig davon nerven und ablenken zu lassen.

Nicht verschweigen darf man in diesem Zusammenhang natürlich die Vorzüge einer Smartwatch. Wer Notifications am Arm empfängt, liest und abhakt, der kommt nur selten in Versuchung, noch andere Apps zu öffnen, wenn man das Smartphone ja sowieso in der Hand hält. Netter Nebeneffekt: Der Akku hält auch länger durch.

Teilen

Du bist hier: / / / ...