Jetpack 3.0: Benutzerdefiniertes Fallback-Bild für den Open Graph Image-Tag

Jetpack

Jetpack für WordPress ist in Version 3.0 erschienen und bringt diverse Neuerungen und Verbesserungen mit. Für mich erfreulich ist unter anderem die neue Möglichkeit, das Fallback-Bild für den Open Graph Image-Tag selbst zu definieren. War bisher kein Beitragsbild festgelegt, nutzte Jetpack einfach immer ein nichtssagendes Default-Bild vom WordPress-Server. Wollte man dies ändern, musste man manuell die functions.opengraph.php editieren und das nach jedem Jetpack-Update. Nervig.

Damit ist nun Schluss. Einfach nachfolgenden Codeschnipsel in die function.php eures aktiven Themes kopieren, Default-Bild-URL darin anpassen und abspeichern. Auf Unterseiten, im Archiv und in sonst jedem Bereich, der kein individuelles WordPress-Artikelbild besitzt, wird dann der festgelegte Fallback genutzt. Soziale Netzwerke, die exakt dieses Bild für ihre Beitragsvorschau auslesen, werden somit besser bestückt.

function jetpack_og_default_image() {
$fallback_img = 'http://www.url.de/zu/deinem/bild.png';
return esc_url( $fallback_img );
}
add_filter( 'jetpack_open_graph_image_default', 'jetpack_og_default_image' );
via jeremy