Bustallmajors: Die eigene Webseite für GEMA, Sony und Co. sperren

Eventuell ein alter Hut, kann ich gerade nicht beurteilen, da ich es eben erst durch Zufall auf Facebook gefunden habe. Die Webseite bustallmajors.com stellt ein kleines Stück Code zur Verfügung, welches ihr in eure Webseite bzw. Blog einbinden könnt. Wenn ihr das macht, werden die größten Musik-Gesellschaften und Plattenfirmen geblockt, diese können also nicht mehr auf eure Seite zugreifen und erhalten dann eine an YouTube angelehnte Meldung.

Jeder kann sich den Quellcode auch selbst laden und verändern, oder optional eine Version mit Caching nutzen. Witzige Idee, die allerdings nur ankommen dürfte, wenn die eigene Seite bekannt genug ist, oder sehr viele Webseitenbetreiber mitmachen.

Teilen

Du bist hier: / / / ...