Kein Apple Pay

Apple Pay

Viele Apple-Nutzer in Deutschland hätten gerne Apple Pay und zwar offiziell. Wer nicht nur ein iPhone, sondern auch eine Apple Watch nutzt, möchte das umso mehr. Ich gehöre auch zu diesen Nutzern. Ich zahle gerne kontaktlos, Könnte ich das mit meiner smarten Uhr machen, wäre dies ein Komfortgewinn.

Das Warten auf einen offiziellen Start von Apple Pay in Deutschland führte in den letzten Jahren zu folgenden Erscheinungen:

  • Jeder Anhaltspunkt für einen eventuellen Start von Apple Pay in Deutschland wird medial aufgegriffen und dankbar von den Lesern und Zuschauern verschlungen. Teilweise sind solche Beiträge von den eigenen Hoffnungen der Autoren auf einen offiziellen Start vernebelt. Ich nehme mich da nicht aus.
  • „Leaker“ treten auf den Plan. Meist sind das Wichtigtuer, die es geschafft haben einen Twitter-Account anzulegen und dort ohne Quellenangabe Screenshots posten, die sie aus irgendwelchen Foren gemopst oder gleich selbst gefälscht haben.
  • Es wird auch gerne behauptet, Person X hätte Quellen bei Bank Y – Belege natürlich Fehlanzeige. In den letzten drei Jahren haben sich alle dieser angeblichen Infos aus angeblich internen Quellen als falsch herausgestellt.
  • Vor jedem Event (und sei es nur die Verkündigung der Quartalszahlen) kocht das Ganze wieder enorm hoch. Die „gefühlte“ Wahrscheinlichkeit für Apple Pay in Deutschland steigt, obwohl es keinerlei handfeste Anhaltspunkte gibt. Beiträge über Gerüchte ziehen aber weiterhin gut – ich weiß es.
  • Apple erlaubte es frühzeitig auch hierzulande kleine Sticker für eine Apple Pay-Akzeptanz zu ordern. Auch gibt es Zahlungsdienstleister, die mit Apple Pay in Deutschland werben. Das ist nicht neu und nur logisch, denn Apple Pay ist auf Seiten der Akzeptanzstellen bereits in Deutschland gelandet. Es funktioniert schließlich an so gut wie jedem normalen kontaklosen Bezahlterminal. Das hat aber nichts damit zu tun, ob es die Kunden (offiziell) zum Bezahlen nutzen können.
  • Oben genannte Punkte multiplizieren sich u.a. über soziale Netzwerke enorm, das steigert die Hoffnungen und sorgt für umso größere Enttäuschungen, wenn es dann doch nicht losgeht mit Apple Pay in Deutschland.
  • Bei der nächsten Gerüchtewelle kommt das „Aber diesmal wirklich“-Gefühl wieder auf und es wird alles noch viel schlimmer.
  • Alternativen, die über Banken aus anderen Ländern laufen und eine Apple Pay-Nutzung in Deutschland bereits gestatten, werden bei einer technikbegeisterten Zielgruppe immer beliebter.
  • Es nervt.

Was habe ich vergessen?

Teilen

Du bist hier: / / ...