Apple-Akkus auslesen

In der Diskussion um Apples Entscheidung, iOS-Geräte mit gealtertem Akku zu drosseln, tauchte immer wieder die Frage auf, wie man die Akkugesundheit der Geräte auslesen kann. Apple hat angekündigt, dies zukünftig direkt in iOS zu ermöglichen.

Bis dahin liefern die kostenfreien Programme coconut Battery (Mac) und iMazing Mini (Mac, Windows) brauchbare Näherungswerte.

Für mein iPhone X schauen die Werte wie folgt aus, wobei coconut Battery den freien Speicherplatz des Gerätes nicht korrekt auslesen kann.

Mein iPad Air 2, gekauft am 13.09.2015 und seitdem im Grunde täglich benutzt, scheint in Sachen Akku auch noch recht fit zu sein.

Übrigens hat Apple die Seite zur Preisgestaltung für iPhone-Serviceleistungen mittlerweile angepasst und weist dort nun die reduzierten Preise für den Akkutausch aus.

Teilen

Du bist hier: / / ...