299 Euro

299 Euro. Für ein Smartphone der Oberklasse, in dem fast alles verbaut wurde, was derzeit technisch in Massenproduktion möglich ist. Bei dem man softwaremäßig immer auf dem neusten Stand bleibt und in Sachen Funktionen so gut wie ohne Lücken auskommen muss. Für 50 Euro mehr eine Portion doppelter Speicher. Google scheißt auf die Nörgler die wegen wechselbarem Akku, LTE, SD-Karte und Co. rumheulen. und geht knallhart in den Vertrieb. Google erhöht den Druck, auf den Markt, auf sich selbst und auf alle anderen Hersteller, die ein Stück vom Android-Kuchen abhaben wollen. Wer nicht durch Content gegenfinanzieren kann, wird es immer schwerer haben. Schwerer zu überleben, schwerer den Kunden Preise zu begründen, zumindest schwerer Qualität zu halten. Ich weiß noch nicht, ob ich das gut oder schlecht für den Markt finde.

Teilen

Du bist hier: / / ...