Wibbitz macht aus einem RSS-Feed ein Video

Wibbitz, ein Onlinedienst der von euch nicht mehr möchte, als eine E-Mail-Adresse und die URL zu einem RSS-Feed, um daraus dann ein Video zu generieren. Das Video kann dann noch über einige Optionen angepasst werden und lässt sich in eure Webseite einbinden, sowie in soziale Netzwerke teilen. Wenn alles klappt, sollte es sogar neue Feed-Inhalte automatisch einpflegen. Nachfolgend ein Beispiel.

6. November 2012 Abgelegt unter Social, Web