Snip.ly erstellt Links mit personalisierten Zusatzinfos

snip.ly

Links über URL-Verkürzer in soziale Netzwerke blasen gehört für viele Nutzer zum Alltag. Vorteil solcher Dienste ist in der Regel eine detaillierte Statistik über die Aufrufe. Dies bietet zum Beispiel auch der Dienst Snip.ly. Aber nicht nur das, denn mit Snip.ly kann man seinen geteilten Links zusätzlich noch personalisierte Zusatzinfos verpassen, also zum Beispiel weitere Inhalte verlinken oder nur auf gewisse Dinge im Zusammenhang mit dem Link hinweisen.

Snip.ly bietet eine kostenlose und eine Pro-Version seines Dienstes an, wobei der zahlende Kunde ein paar mehr Optionen hat, seine Hinweise zu gestalten. Teilen lassen sich fast alle Webseite, außer sie besitzen einen Schutz für derartige Darstellungen oder gehören irgendwie zu Facebook, Google+ oder Twitter.

Erstellt werden die Links ganz einfach auf der Webseite, per Bookmarklet oder Chrome-Erweiterung. Wie das Ganze in der Praxis ausschaut, seht ihr an folgendem Beispiellink: http://snip.ly/IRC

Gefunden bei t3n