Rechtschreibprüfung für die WordPress-Überschrift aktivieren

14-08-2014_11-44-05

Das Auffinden von selbst erzeugten Tippfehlern ist nicht leicht. Zum Glück gibt es eine digitale Rechtschreibprüfung, auch in WordPress. Entweder über das Jetpack-Plugin, oder aber nativ über die Browserfunktion lassen sich Inhalte (grob) auf Fehler prüfen. Blöd nur, dass das für den Beitragstitel eines WordPress-Posts nicht klappt.

Das will das kleine Plugin „Post Title Spell Check“ ändern. Einmal aktiviert, greift die Browser-Rechtschreibprüfung auch für die WordPress-Überschrift. Das sollte in allen modernen Browsern funktionieren, die das hinzugefügte Attribut spellcheck=“true“ unterstützen.

Post Title Spell Check bei Github