Initiative “pro Firefox” – Script für Hinweis auf Browser-Update

pro firefox

Ich persönlich bin ja großer Fan von Google Chrome, wie man an dem ein oder anderen Erweiterungs-Tipp hier im Blog sehen kann. Ich staunte nicht schlecht, als ich heute durch Zufall auf einer Webseite eine Benachrichtigungs-Leiste angezeigt bekam, dass mein Browser nicht aktuell sei, ich diesen doch aktualisieren solle oder auch gleich zum Firefox wechseln soll. Ein paar Klicks später war klar, es gibt eine Initiative “pro Firefox”, welche die Verbreitung vom Firefox Browser fördern will.

Zu diesem Zweck bietet man kleine Scripte an, die dem Besucher einer Seite auf eine veraltete Browser-Version hinweisen. Der Hinweis auf den Firefox muss dabei nicht zwingend eingeblendet werden, denn die Scripte lassen sich über diverse erweiterte Optionen anpassen.

In Sachen Datenschutz muss man sich laut der Betreiber keine Sorgen machen. Genau heißt es:

Das Skript ist reines JavaScript und keine versteckte PHP Datei oder sonstige dynamische Datei. Es werden keine Daten in einer Datenbank o.ä. gespeichert, es erfolgt lediglich die normale Protokollierung des Dateiaufrufs im Webserver-Log. Diese Daten werden – wenn überhaupt – lediglich auf die anonymisierte Nutzungsstatistik des Skripts hin analysiert und nicht mit anderen Nutzerdaten aggregiert.

Wird die Leiste über den schließen Button am rechten Rand geschlossen, so wird ein Cookie gesetzt, der Verhindert, dass die Leiste bei den nächsten Seitenaufrufen erneut erscheint. Wie lange dieser Cookie gültig ist, kann vom Seitenbetreiber in den Optionen selbst eingestellt werden.

Ich persönlich werde diese Art Script nicht nutzen, jetzt wisst ihr aber zumindest, dass es so etwas gibt. ;)

13. Dezember 2012 Abgelegt unter Web